Streckenauswahl

Wegname:
BonaduzTrinBonaduz
Streckenart:
Laufstrecke
Kategorie:
Berglauf
Region:
GR Mitte
Streckenlänge:
21 Km
Hm +:
800 hm
Hm -:
800 hm
Datum:
14.04.19
Kurzbeschrieb:
Bonaduz - Campagna - Trin Digg - Trin Station - Salums - Bonaduz
Link SchweizMobil:
Bild SchweizMobil:
Bericht:
Trotz Nieselregen und kalten Temperaturen versammelten sich am Sonntagmorgen 19 Läufer und 3 Hunde beim Parkplatz Bot Danisch. Die Laufstrecke war für diese Wetterbedingungen ideal gewählt. Die gesamten 20 km und 800 hm sind wir unter der Schneefallgrenze geblieben. Unsere Tour starten wir beim Parkplatz Bot Danisch. Wir umlaufen den Danisch und der Weg führt uns Richtung Tamins über die Brücke Campagna zum Pfad der Senda Sursilvana. Wir folgen diesem Wanderweg bis Trin Digg. Weiter geht’s bei leichtem Regen aber guten Lauftemperaturen bis nach Trin Station, hier überqueren wir die Hängebrücke und ab jetzt gibt es einige Anstiege bis zum Bonaduzerwald. Weiter geht es auf dem schönen Trail zum Panoramaweg. Von hier hat man einen einmaligen Ausblick in die Rheinschlucht. Wir staunten nicht schlecht, als wir die neue Brücke entdeckten. Diese Brücke ist ihren Namen wirklich wert, um sie zu installieren wurde ein Helikopter benötigt. Oberhalb der neuen Brücke konnten wir das kleine, alte Brücklein entdecken es wirkt ganz verloren wie es so im Tobel deponiert wurde. Auf einem Teilstück des Transruinaulta laufen wir Richtung Bonaduz unserem End- und Ausgangspunkt entgegen. Das Training schliessen wir bei selbstgemachten Cremschnitten und Cafe im Clavau in Rhäzüns ab.
Autor:
Petra Jäger
Teilnehmer:
Heinz, Petra G., Dani v. Cornelia, Corina, Christina, Silvia, Rolf, Katharina, Jean-Marie, Marco, Ruedi, Helen, Albert, Rösli, Petra J. Michi,