Streckenauswahl

Wegname:
KorsikaErkundung
Streckenart:
Erlebnislauf
Kategorie:
spez. Anlass
Region:
Übrige
Datum:
31.05.15
Kurzbeschrieb:
Marco, Thomas und Brigitte erkunden Koriska für 2016
Autor:
Marco
Teilnehmer:
Thomas, Marco, Brigitte
Besonderes:

Thomas, Marco und Brigitte erkunden Korsika für eine mögliche Trailrunning Woche im Frühling 2016.

Von Calvi aus, dem Feriendorf "zum störrischen Esel" erkunden wir mögliche Ausflüge und schöne Trails auf der vielseitigen Insel Korsika. Das Feriendorf ist schön gelegen in unmittelbaren Nähe vom Städtchen Calvi, das Meer mit einem schönen Strand ist zu Fuss in ein paar Minuten erreichbar. Die Bugalows sind praktisch und einfach eingerichtet, die ganze Anlage ist sehr sauber und gepflegt. Das Essen bietet eine vieleitige Auswahl auf dem Buffet wo sich jeder selbst bedienen kann. Die Getränke werden serviert vom freundlichen Personal das vorwiegend aus Österreich und Deutschland stammt. Die Ferienanlage ist grosszügig angelegt, die Bungalows sind gut verteilt zwischen vielen Bäume und Palmen. Bei der "Spelunca" kann man gemütlich ein kühles Getränk geniessen, auch gibt es da einen freien Internetempfang. Am Abend ist es schön dem Strand entlang zum Hafen von Calvi zu flanieren und an einer Bar etwas zu trinken mit der südländischen Abendstimmung.

Die Trails auf Korsika sind teils recht abendteuerlich und es wird oft gute Trittsicherheit vorausgesetzt. Steile Felspartieen gibt es oft auf den wunderbaren Wanderwegen. Auf geplanten Touren gibt es kaum abweichmöglichkeiten, da das Netz an Wanderwegen sich auf die ausgeschilderten Strecken beschränkt. Unsere erkundeten Touren bieten sehr viel Abwechslung, da wir von Meereshöhe bis auf über 2000 M.ü.M verschiedene Trails erkundeten.